ronnys blog archiv

 

designed for:

opera firefox

visitors:
kostenloser Counter

CMS-login

Zeit des Erwachens
Guten Abend!

Für mich hoffe das ich bald wieder mal schlafen kann. Schlafstörung ist mein neues Lieblingswort. Wirklich interessant ist dieser transzendentale Zustand, den man durch Übermüdung erreicht. Bilder, die wirken als wäre sie in die reale Welt geschnitten, Menschen wirken als wären sie 2d. Das lässt mich doch dann wieder ein inhärentes Lachen über die Seele fleißen.

"Als ich ein kleiner Junge war, war ich so oft alleine, meine Eltern waren Stempeln und Freunde hatte ich keine, ich saß im Kinderzimmer wie ein verlassener Hase, ich riss die Fenster auf und schrie in die leere Strasse, ich bin Massenkompatibel. Meine erste Freundin hat sich nach einem Tag von mir getrennt, was hatte ich den falsch gemacht, ich hab so viel geflennt, ich hatte solchen Kummer, mein Herz tat weh wie nie, ich ging wieder ans Fenster, ich riss es auf und schrie, ich bin Massenkompatibel, Massenkompatibel..." Das ist ein Auszug aus Reinald Grebes "Massenkompatibel". Und ich muss ihm da einfach zu gestehen, ein wirklich fantastisches Lied komponiert zu haben.

Und bald ist sie wieder da die Prüfung, die mein Studium zu 50% bestimmt. Ist sie vorbei, dann habe ich auch die Hälfte dieser Prüfungsart überstanden. Ich weiß nicht ob diese Vorstellung nun als Motivator wirkt oder doch eher ängstigend. Vielleicht sollte man auch alles nicht so schrecklich ernst nehmen und die Welt in ihrer einzige Art und Weise auf sich selbst wirken lassen.
deR_onny
2007-10-20 00:00:00